Cost Engineer Leiterplattenbestückung, -prüfung

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Selbstorganisiert arbeiten: Sie werden Teil der zum 1.1.2019 etablierten agilen Cost Engineering & Benchmark Organisation von Automotive Electronics (AE/CB) und arbeiten in einem  selbstorganisierten Team.
  • Ganzheitlich denken: Sie sind für die ganzheitliche methodische und kostenanalytische Durchdringung der Leiterplattenbestückung,-prüfung (PCBA) zuständig. Sie identifizieren und bewerten durch Technologie- und Lieferanten-Scouting Einsparpotenziale zum Beispiel durch Design- und Prozessänderungen.
  • Die Zukunft mitgestalten: Insbesondere für frühe Phasen des Produktentstehungsprozesses schaffen Sie Kostentransparenz durch Schattenkalkulationen gemeinsam mit Ihrem Netzwerk um Zielkosten zu verifizieren.
  • Vorausschauend beobachten: Sie erarbeiten eigenverantwortlich Lösungen sowie werk- und lieferantenunabhängig die bestmöglichen Prozess- und Produktkosten, leiten Handlungsempfehlungen ab, vertreten diese gegenüber Management, Werk, Einkauf GB übergreifend.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie nutzen bestehende Wissensbasen zu Fertigungs- und Materialkosten. Zudem verantworten Sie den Ausbau und die Aktualisierung hinsichtlich neuer Technologien und Innovationen. Im Rahmen des Bosch-Mobility-Solutions-weiten Knowledge Managements vertreten Sie die Interessen von Automotive Electronics.
  • Verantwortung übernehmen: Sie kennen und bewerten international tätige „Bestücker“ (EMS) und zeigen aktuell die AE-Wettbewerbssituation auf. Beim Benchmark von Wettbewerbserzeugnissen sowie der Vorbereitung von Kaufpreisanalysen in Richtung Kunde und bei Preisverhandlungen mit Lieferanten vertreten Sie die Ergebnisse Ihrer Analysen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, überzeugend, durchsetzungsfähig und Teamplayer*in
  • Arbeitsweise: zielorientiert, eigeninitiativ und analytisch
  • Erfahrungen und Know-how: fundierte Technologiekenntnisse im Bereich von Leiterplattenbestückung sowie Erfahrungen in deren Prüfung wie z. B. AOI, ICT, Röntgen. Dies beinhaltet Anlagen und Peripherie, sowie Werkzeuge und Umgang mit elektr. Bauelementen. Kenntnisse zu Softwareprogrammen zur Belegungsoptimierung rundet das Wissen ab.
  • Sprachen: verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurswissenschaften bzw. der Naturwissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaften

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Maria Endrich Duarte (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Frank Rollert (Fachabteilung)
+49 7121 3539692

Videos

Datenschutzrichtlinie