Softwareentwickler*in AUTOSAR Basissoftware/-tools

  • Motorstraße, 70499 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Der Produktbereich “Cross Automotive Platforms – Systems, Software and Tools“ ist Vorreiter bei Bosch für die Entwicklung von Plattform-Software und -Tools für Automotive-Steuergeräte. Für die Realisierung der zukünftigen Mobilitätstrends des autonomen Fahrens, Connectivity und der Elektrifizierung entwickeln wir die zugehörige Plattformlösung.
                                            
Die CAP-SST freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie agieren in einem Team das kontinuierlich die Schnelligkeit, Agilität und Qualität des Entwicklungsconsultings in Adaptive AUTOSAR-Projekten innerhalb des Geschäftsbereichs verbessert
  • Verantwortung übernehmen: In diesem Zusammenhang übernehmen Sie eigenständig Entwicklungs- und Integrationsaufgaben im Aufgabengebiet der Classic/Adaptive AUTOSAR Modulkonfiguration, der Basissoftware-Codegenerierung oder dem Tooldevelopment
  • Zuverlässig umsetzen: Sie entwickeln plattform- oder projektspezifische Lösungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung unserer AUTOSAR-Projekte
  • Ganzheitlich denken: Sie verantworten die Extraktion von allgemeinen und übergreifenden Anforderungen für die Entwicklung zentraler Adaptive AUTOSAR Basissoftware/-tools
  • Vernetzt kommunizieren: Sie entwickeln sich zu einem kompetenten Ansprechpartner für die  Schnittstelle zwischen Projekten/Plattformen und zentraler Basissoftware- oder Toolentwicklung
  • Neues entstehen lassen: In unseren zukunftsweisenden Kundenprojekten bringen Sie Ihre eigenen Ideen hinsichtlich der Definition und der Umsetzung von Einführungskonzepten mit ein
  • Kooperation leben: Sie trainieren Anwender

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einem starken Durchsetzungsvermögen
  • Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und eine strukturierte Vorgehensweise aus
  • Erfahrungen: Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und einer damit verbundenen Vertrautheit mit der AUTOSAR Basissoftware (Classic oder Adaptive) oder Basissoftwaretools
  •  Know-How: Umfassende Programmierkenntnisse in C/C++ bzw. Java&Eclipse sowie in der Embedded-Microcontroller-Programmierung
  • Begeisterung: Freude an der Zusammenarbeit mit internen Kunden, externen Dienstleistern und in einem internationalen Umfeld
  • Sprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Christian Volk (Personalabteilung)
+49 711 811 92179

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Markus Schneider (Fachabteilung)
+49 7062 911 4245

Datenschutzrichtlinie