Simulationsingenieur*in - Matlab/Simulink - IPG CarMaker

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Sie führen Simulationsstudien in Zusammenarbeit mit dem Kunden durch und bewerten die Ergebnisse mit unseren Funktionsexperten und Applikateuren.
  • Sie entwickeln und validieren Simulationsmodelle und nutzen den virtuellen Fahrversuch zur Beurteilung und Optimierung von Fahrdynamikregelsystemen.
  • Sie untersuchen Wechselwirkungen zwischen Antrieb, neuen Bremssystemen, Lenkung, Fahrzeugvernetzung sowie Fahrzeugumfeld und identifizieren entsprechende Einflussparameter.
  • Sie arbeiten mit unseren Kunden und verschiedenen Robert Bosch-Entwicklungsbereichen eng zusammen und sorgen für eine abgestimmte und effiziente Vorgehensweise.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, flexibel, kommunikationsstark und besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch eine systematische und strukturierte Arbeitsweise aus und sind entscheidungsfähig bei der Bearbeitung eines komplexen Arbeitsgebietes.
  • Erfahrungen: Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der System-Simulation und im Umgang mit Simulationstools wie MATLAB/Simulink, IPG CarMaker, usw.
  • Know-how: Sie besitzen ein tiefes theoretisches Verständnis für technische Systeme und idealerweise Kenntnisse in den Bereichen Fahrzeugphysik und Fahrdynamik.
  • Sprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium (Diplom, Master, Promotion) im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder Mechatronik abgeschlossen.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Marvin Max (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Matthias Straub (Fachabteilung)
+49 7062 911 8610

Datenschutzrichtlinie