Systementwickler*in (C/C++) Verification and Testing für Fahrerassistenzsysteme von Trucks

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Der Engineering Campus in Abstatt steht für richtungsweisende technische Lösungen –  hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Driver Assistance" entwickeln wir innovative Komponenten, Systeme und Funktionen im Bereich Safety, Vehicle Dynamics und Fahrerassistenzsysteme. Durch die Kombination von systembasierten Kameras, Radar und Ultraschallsensoren gestalten wir das Fahren nicht nur komfortabler und sicherer, sondern entwickeln die Basis für Automatisiertes Fahren von morgen für Trucks.

 

  • Sie entwickeln und erweitern Entwicklungswerkzeuge zur Verifikation und Validierung (V&V) unserer Fahrerassistenzprodukte. Der Aufgabenbereich umfasst Messtechnik, Datenhandling, Automatisierung, Online Labeling, Data Replay und KPI (Key Performance Indicator)-Evaluation, sowie Referenzsensorik für Ground Truth.
  • Als Teil unseres Entwicklungsteams konzipieren und implementieren Sie Lösungen zu unseren V&V Werkzeugen neuer Produktgenerationen und stimmen sich über diese bereichsübergreifend ab.
  • Sie sind zuständig für die Optimierung und Weiterentwicklung von Softwarekomponenten im agilen Umfeld.
  • Sie erstellen Anwenderdokumentationen, präsentieren diese in Schulungen und unterstützen die Anwender in verschiedenen Plattform- und Kundenprojekten.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Flexibilität, Kommunikationsstärke und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus. Sie sind offen für Neues und haben eine positive Einstellung.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten strukturiert, zuverlässig und gerne im Team.
  • Erfahrungen: Sie haben sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung (C/C++, Python) sowie idealerweise praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen im automotive Umfeld.
  • Know-how: Vorteilhaft sind Kenntnisse mit Linux sowie mit Standardumgebungen, wie ROS, CANape, ADTF aus.
  • Sprachen: Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar.

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprechen Sie uns dazu an.

 

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Miriam Brosi (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Daniel Meisel (Fachabteilung)
+49 711 811 54941

Videos

Datenschutzrichtlinie