Projektleiter*in Hardware-Entwicklung Sensoren für Automatisierte Trucks

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Projektkoordination in der Hardware-Entwicklung von Komfort- und Sicherheitssystemen (z.B. Adaptive Cruise Control, prädiktive Notbremssysteme) auf der Basis von Radarsensorik, Ultraschall und Videosystemen Lidar im LKW für Automatisiertes Fahren.
  • Neues entstehen lassen: Sie koordinieren und steuern das Hardware-Projektteam mit internen und externen Schnittstellen (Einkauf, Verkauf, Werk, Entwicklung und Lieferant).
  • Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen im Projekt das Risikomanagement.
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie präsentieren Entwicklungsergebnisse und den Projektstatus unter anderem direkt an den OEM.
  • Gewissenhaft abstimmen: Die Koordination der Einführung von Ratio-Maßnahmen innerhalb des eigenen Projektes gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Verantwortung übernehmen: Sie verantworten das Änderungsmanagement im Hardware-Projekt.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig und kommunikationsstark.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und zielorientiert.
  • Erfahrungen und Know-how: Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und der Entwicklung von Steuergeräten sammeln.
  • Sprachen:  Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar) mit Abschluss Diplom oder Master erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Miriam Brosi (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Christian Erbe (Fachabteilung)
+49 7062 911 8747

Videos

Datenschutzrichtlinie