Radar MMIC Entwicklungsingenieur*in

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Sie entwickeln integrierte Millimeterwellen-Schaltungen in ultra deep submicron CMOS-Technologien für Automotive Radaranwendungen selbstständig.
  • Verantwortung übernehmen: Sie leiten Schaltungsentwickler im Projektteam an und koordinieren die Schnittstellen zur Prüfprogrammentwicklung und Erprobung.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie führen eigenständig Messungen an integrierten mmW-Schaltungen durch.
  • Ganzheitlich denken: Sie definieren die technischen Anforderungen und stimmen diese im Team selbstständig ab.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten mit externen Dienstleistern sowie internen und externen Forschungseinrichtungen zusammen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig, durchsetzungsfähig
  • Arbeitsweise: strukturiert, verantwortungsbewusst und kundenorientiert
  • Erfahrungen und Know-How: sehr gute Kenntnisse der integrierten mmW-Schaltungstechnik vorzugsweise in CMOS, Erfahrung mit den entsprechenden Design-Werkzeugen wie Cadence Virtuoso und Keysight ADS, gute Kenntnisse der EM-Simulation und mmW-Messtechnik sowie Kenntnisse der Radartechnik
  • Qualifikation: Berufserfahrung oder Promotion im genannten Fachgebiet
  • Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium  (Master/Diplom) der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Mikroelektronik und Hochfrequenztechnik

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Natalia Lorenzo de Pirija (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Günter Vogel (Fachabteilung)
+49 7121 351020

Videos

Datenschutzrichtlinie