Sensor-Mechanik-Entwickler*in im Bereich Bosch eBike Systems

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln die Mechanik für Sensoren in der eBike-Antriebseinheit.
  • Vernetzt Kommunizieren: Sie erarbeiten die Anforderungen gemeinsam mit den Kollegen sowie Kolleginnen der Mechanik-Entwicklung und der Sensor-Hardware-Entwicklung.
  • Neues entstehen lassen: Sie sind für die Konzeption der Sensor-Baugruppen, deren Integration ins Erzeugnis, sowie für die Konstruktion, die Detaillierung bis hin zur Industrialisierung zuständig. 
  • Kooperation leben: Sie arbeiten zusammen in interdisziplinären Teams mit Fertigung, Qualität, Einkauf und Lieferanten.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie unterstützen die Kollegen aus der Validierung beim Aufbau von Prototypen und der Analyse von Erprobungsergebnissen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie gehen offen auf Andere zu und bauen dauerhafte und konstruktive Beziehungen auf.
  • Arbeitsweise: Sie stellen das Produkt in den Vordergrund Ihres Handelns, sind kreativ in der Definition eigener Ideen und verfolgen deren Umsetzung eigenständig und konsequent. Sie gehen bei der Problemlösung strukturiert vor.
  • Erfahrungen und Know-How: fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststoffteile, Dreh-, Frästeile, Stanz-, Zieh- und Biegeteile, Pulvermetallurgie, Umformtechnik sowie der damit verbundenen Fertigungstechnologien
  • Qualifikation: sehr gute Kenntnisse im CAD-Tool ProE/Creo, Ansys oder Abaqus sowie MS-Office
  • Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium in der Mechatronik, der Feinmechanik bzw. des Maschinenbaus

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Meike Weiland (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Stefan Holst (Fachabteilung)
+49 7121 3539560

Videos

Datenschutzrichtlinie