Praktikum im Bereich Fuzzy Testing

  • Robert-Bosch-Ring 5-7, Grasbrunn bei München, BY, de
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

 

  • Neues entstehen lassen: Sie arbeiten sich mit Unterstützung unseres Teams in die Theorie von Fuzzy Testing ein                                   
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln eine Testumgebung um Systeme auf Basis zufallsbasierter Eingaben zu testen                                            
  • Vorausschauend beobachten: Sie konzipieren und evaluieren zukunftssichere hardware-unterstützte Testsysteme                             
  • Verantwortung übernehmen: Sie erweitern eine Software auf Basis der Arduino-Platform                                
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie evaluieren eigenständig verschiedene Software-Bibliotheken durch Erstellung von Beispielapplikationen

 

Qualifikationen

  • Qualifikation: Sie studieren Informatik, Ingenieurinformatik/Techn. Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung
  • Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch selbstständige Arbeitsweise und Interesse an neuen Technologien aus und bringen hohe Motivation und Eigeninitiative mit 
  • Erfahrungen und Know-How: Sie besitzen gute Kenntnisse in den Programmiersprache C++ und Python
  • Ausbildung: Sie besitzen gute analytische und technische Fähigkeiten und haben eine Leidenschaft für Systemautomatisierung

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Februar 2019

Dauer:   6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Vanessa Mei

+49 89 6290 2194

Datenschutzrichtlinie