Praxisstudent*in Visualisierung und Monitoring im Bereich vernetzter Fahrzeuge

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Teilzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Wir entwickeln agil cloudbasierte Services für Fahrzeuge. Diese werden automatisch auf Azure bereitgestellt (Continous Integration / Deployment) und mittels Splunk überwacht. In diesem Umfeld können wir eine Vielzahl von Aufgaben anbieten, von der Entwicklung von Monitoringskripten bis hin zur Evaluierung neuer Werkzeuge und Cloudservices.
  • https://www.bosch-mobility-solutions.de/de/produkte-und-services/pkw-und-leichte-nutzfahrzeuge/fahrerassistenzsysteme/cloud-basierte-falschfahrerwarnung/
  • https://www.bosch-presse.de/pressportal/de/de/das-popometer-fuer-automatisierte-fahrzeuge-kommt-aus-der-bosch-cloud-166272.html

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig und flexibel
  • Arbeitsweise: eigeninitiativ und innovativ
  • Erfahrungen und Know-How: erste Erfahrungen mit Webanwendungen, REST-Services und Softwareentwicklung
  • Qualifikation: Grundkenntnisse in einer Skript- oder Programmiersprache, vorzugsweise JavaScript
  • Sprachen: fließende Englisch- oder Deutschkenntnisse
  • Ausbildung: Studium im Bereich Informatik oder vergleichbar

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab März 2019
Dauer: 6 Monate – 10h/Woche (Verlängerung nach Absprache möglich)

Voraussetzung für die Praxisstudententätigkeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Ihren aktuellen Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Gerrit Schmitz (Fachabteilung)
+49 7062 911-9121

Datenschutzrichtlinie