Entwicklungsingenieur*in Optikdesign

  • Gerhard-Kindler-Straße 9, 72770 Kusterdingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Sensortec GmbH

Unternehmensbeschreibung

Die Bosch Sensortec GmbH mit Sitz in Reutlingen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Zum innovativen Produktportfolio gehören mikromechanische Sensoren, intelligente Sensoren mit Mikrocontrollern, integrierte embedded Software-Lösungen sowie Applikationen für die Konsumgüterelektronik. Das 2005 gegründete Unternehmen gehört zu den internationalen Technologieführern auf diesem Gebiet.

Die Bosch Sensortec GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Wir suchen einen erfahrenen Entwicklungsingenieur/in Optikdesign für intelligente optische Sensoren.

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie arbeiten an der Entwicklung von smarten optischen Sensoren für die nächste Generation von Smartphones, Wearables und IoT Geräten mit
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind für die Spezifikation, den Entwurf, die Auslegung und die Konstruktion von Optiken für Sensoren und für Testequipment verantwortlich. Die weltweite Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialisten ist selbstverständlich
  • Strukturiert bewerten: Sie bewerten und optimieren Prototypen und Serienteile in Simulationen und im Labor. Die Prozesse und Fertigungen bei Lieferanten werden im Team mit Ihren Ideen optimiert
  • Von der Idee in den Markt: Sie wirken bei der Umsetzung von der Innovationsphase bis zur Hochvolumenfertigung mit
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie entwickeln in einem interdisziplinären Team innovative Lösungen, diese Ergebnisse präsentieren Sie dann intern und vor Kunden

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie arbeiten eigenständig, sind engagiert, kommunikationsstark und haben Freude an der Teamarbeit im dynamischen Umfeld der Consumer Electronics
  • Arbeitsweise: eigenverantwortlich, strukturiert, zielorientiert, kostenbewusst, analytisch und unternehmerisch denkend
  • Erfahrungen: Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Design von opto-mechanischen Komponenten, mit optischer Messtechnik und mit zugehörigen mikrooptischen Fertigungsverfahren
  • Know-how: Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Auslegung von Optiken, sicherer Umgang mit Optikdesign-Software (z.B. Zemax)
  • Sprachen: Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausbildung: Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Technische Optik oder vergleichbar

 

 

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Daniela Schiffer (Personalabteilung)
+49 (7121)35-35817

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Sevki Gencol (Fachabteilung)
+49 (7121) 35-39039

Videos

Datenschutzrichtlinie