Praktikant*in im Bereich HR – Travelmanagement

  • Borsigstraße 14, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung des Design Thinking Konzeps für die interne Tool-Entwicklung  mit Fokus auf Anwendungen im HR Bereich.
  • Ganzheitlich denken: Sie evaluieren und pilotieren interne IT Tools durch Prototyping und User Experience (UX) Methoden.
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie übernehmen die Kommunikation von Projekt-Ergebnissen durch textliche und bildliche Gestaltung von Web-Content für das Intranet und für Communities sowie mit Hilfe von Videos.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie unterstützen uns bei der Transformation zur agilen Organisation.
  • Kooperation leben: Zusätzlich unterstützen Sie uns aktiv im Projekt-Management Office.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: kommunikationsstark, proaktiv und kreativ
  • Arbeitsweise: teamorientiert, interdisziplinär, strukturiert und verantwortungsvoll
  • Know-How: Kenntnisse in UX, Usability, HMI sowie gute Kenntnisse in MS Office erforderlich
  • Erfahrungen: Erfahrungen in der Videobearbeitung wünschenswert
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: Studium im Bereich Design, Informations-, Interaktions-, Kommunikations- oder Mediendesign, Marketing, HCI/ HMI oder einem vergleichbaren Studiengang mit dem Schwerpunkt UX/ Usability/ Design Thinking oder vergleichbar

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Februar 2019
Dauer:  6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Simone Fenslau (Fachabteilung)
+49 160 90815211

Datenschutzrichtlinie