PreMaster Programm - Künstliche Intelligenz in der industriellen Bildverarbeitung

  • Wernerstraße 51, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Für unser PreMaster Programm suchen wir engagierte Bachelorabsolvent*innen, die die Theorie eines Masterstudiums mit der Unternehmenspraxis vereinen wollen. Das erwartet Sie u.a.:

  • Zweistufiges Qualifizierungsprogramm
  • Dauer der Unternehmensphase zwischen 6 und 12 Monaten
  • Betreuung durch eine/n persönlichen Mentor/in
  • Teilnahme an fachspezifischen Seminaren

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

  • Ganzheitlich denken: Sie übertragen Verfahren der künstlichen Intelligenz aus der aktuellen Forschung auf reale Anwendungsthemen in der industriellen Bildverarbeitung und erhalten dabei Einblick wie eine Fertigung funktioniert, wie Maschinen aufgebaut werden und wie dann eine Prüfung mit KI umgesetzt werden kann.
  • Verantwortung übernehmen: Sie entwickeln Lösungen, welche Einsatz an realen Prozessen in der Mess- und Prüftechnik für Bosch-Produkte finden, dazu führen sie Versuche im Labor durch, nehmen Bilder auf und testen Netzwerke z.Bsp mit TensorFlow.
  • Neues entstehen lassen: Sie arbeiten in der Weiterentwicklung von Algorithmen und Verfahren mit, bringen neue Ideen ein und bewerten zusammen mit den DeepLearning Experten Netzarchitekturen, Trainingstrategien und integrieren die Lösung dann in die Prüfanlage.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software je nach Ihrer Erfahrung im Team, Ihre Entwicklungen sind Teil unserer technologischen Weiterentwicklung.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie führen Machbarkeitsuntersuchungen durch und haben damit die Möglichkeit ganz von vorne mit dabei zu sein.
  • Kooperation leben: Sie treffen zusammen mit den Experten Entscheidungen und entwickeln Lösungen, die dann in Produktions- und Prüfanlagen genutzt werden.

    Qualifikationen

     

    • Persönlichkeit: teamorientiert und gewissenhaft                 
    • Arbeitsweise: strukturiert und systemorientiert denkend               
    • Erfahrungen: erste Praxiserfahrung im Bereich einer höheren Programmiersprache, Vorlesung o.ä. in Umfeld der KI                   
    • Know-How: Grundkenntnisse in Messtechnik und Sensorik
    • Begeisterung: Freude an einer selbständigen, kreativen Entwicklungstätigkeit, Interesse für Maschinen und Menschen die sie bedienen sowie an der Dokumentation und Weitergabe von Wissen
    • Sprachen: sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ausbildung: abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Informatik, Physik, Mathematik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung und die konkrete Absicht im Anschluss ein Masterstudium aufzunehmen

    Die Unternehmensphase hat eine Dauer von 6 bis 12 Monaten. Bis zum Ende des Masterstudiums erhalten Sie einen befristeten Vertrag und werden durch einen persönlichen Mentor betreut. Neugierig geworden? Dann finden Sie weitere Informationen zum PreMaster Programm unter www.lets-be-remarkable.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

     

    Zusätzliche Informationen

    Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

    Eva Kipp (Personalabteilung)

    +49 711 811 52990

    Sie haben fachliche Fragen zum Job?

    Jennifer Talmon Gros (Fachabteilung)

    +49 711 811 31059

    Videos

    Datenschutzrichtlinie