Prozess Owner (m/w) Finanzen

  • Stuttgarter Str. 130, 71332 Waiblingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch Packaging Technology GmbH

Unternehmensbeschreibung

Der Geschäftsbereich Packaging Technology ist einer der führenden Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Wir entwickeln und produzieren in Zukunft unter einem neuen Eigner in über 15 Ländern Gesamtlösungen für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Süßwaren-Industrie. Sind Sie bereit, mit uns die jetzt anstehenden Veränderungen zu gestalten? Möchten Sie als kompetenter und engagierter Mitarbeiter mit Leidenschaft zur Ernährung, zur Gesundheit und damit zu einer besseren Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt beitragen?  

Willkommen bei Packaging Technology. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

 

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie führen die Geschäftsprozesse in unserem weltweit bestehenden SAP ERP-System ein und erstellen die Lasten- und Pflichtenhefte im Bereich Finance in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fach- und Prozessabteilungen. Bei Neueinführungen unseres SAP-Templates führen Sie Fit/Gap-Analysen zwischen den derzeitigen und zukünftigen Geschäftsprozessen und der entsprechenden Aufbau- und Ablauforganisation durch.       
  • Neues entstehen lassen: In einem hierarchieübergreifenden Team gestalten Sie die künftigen Prozesse im Cluster Finance im Rahmen der Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Packaging Technology. Darüber hinaus unterstützen Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung der standardisierten Geschäftsprozesse sowie deren Rollout im Prozesscluster Finance.                                                         
  • Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Integration von anwendungs- und modulübergreifenden Geschäftsprozessen und den dazugehörenden Schnittstellen für das Prozesscluster FI und erstellen die Prozess- und Anwendungsdokumentation, verantworten die Tests der implementierten Lösungen im Cluster FI und das Training der Fachbereiche.

 

Qualifikationen

 

  • Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, überzeugungsfähig und durchsetzungsstark; ausgeprägte, hierarchieübergreifende Kommunikationsfähigkeit, auch im internationalen Umfeld
  • Arbeitsweise: strukturiert und eigeninitiativ
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Sondermaschinenbau; Experten-Kenntnisse im SAP ERP, Modul FI und angrenzende Module; Methodenkenntnisse im Prozessmanagement und Projekterfahrung
  • Qualifikation: betriebswirtschaftliches Prozess-Knowhow im Sondermaschinenbau
  • Begeisterung: Reisebereitschaft und Verantwortungsbereitschaft
  • Sprachen: verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium in BWL, WIING oder gleichwertige Ausbildung, z.B. Bilanzbuchhalter

 

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Sascha Jimenez (Personalabteilung)
+49 711 811 57078

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Henning Bonke (Fachabteilung)
+49 711 811 57855

Datenschutzrichtlinie