Softwarearchitekt*in (C/C++) videobasierte Fahrerassistenzsysteme für Trucks

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Der Engineering Campus in Abstatt steht für richtungsweisende technische Lösungen –  hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Driver Assistance" entwickeln wir innovative Komponenten, Systeme und Funktionen im Bereich Safety, Vehicle Dynamics und Fahrerassistenzsysteme. Durch die Kombination von systembasierten Kameras, Radar und Ultraschallsensoren gestalten wir das Fahren nicht nur komfortabler und sicherer, sondern entwickeln die Basis für Automatisiertes Fahren von morgen für Trucks.

 

  • Sie entwickeln Softwarearchitekturen im Kontext von Bildverarbeitungsalgorithmen für videobasierte Fahrerassistenzsysteme als Basis für teil- und vollautomatisierte Fahr- und Parkfunktionen in Pilotprojekten.
  • Sie stimmen Architekturanforderungen ab und entwickeln daraus die statische und dynamische Softwarearchitektur. Anhand von Ressourcenbudgets sorgen Sie für ein robustes und leistungsfähiges Systemverhalten.
  • Als Softwarearchitekt*in verifizieren Sie die Architektur und nehmen Optimierungen vor. Sie entwickeln unsere Design-Guidelines weiter und unterstützen die Projekte in der Anwendung.
  • Sie erfassen systemweite Zusammenhänge und berücksichtigen diese beim Design der Software.
  • Sie sind Teil eines internationalen Teams, arbeiten eng mit der Pkw-Plattformentwicklung zusammen und koordinieren die Umsetzung von Architekturvorgaben in Pilotprojekten.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Kunden und interne Entwicklungspartner*innen und sorgen für transparente Architekturvorgaben.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, kommunikationsstark, engagiert, flexibel und zuverlässig.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich, analytisch, strukturiert und haben einen hohen Qualitätsanspruch.
  • Erfahrungen: Sie konnten bereits Erfahrung im Umfeld der Software-Architektur von Embedded-Systems und Kenntnisse in C/C++ sowie UML sammeln. Erfahrung im Umgang mit Hardware-Debuggern sowie in der Softwareentwicklung nach dem ASPICE Prozessmodell, ISO26262 und AUTOSAR sind von Vorteil.
  • Begeisterung: Sie interessieren sich für videobasierte Fahrerassistenzsysteme, teil- und vollautomatisiertes Fahren und arbeiten gerne engagiert in einem internationalen Team an herausfordernden Problemen.
  • Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.
  • Ausbildung: Sie konnten Ihr Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar) erfolgreich abschließen.

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprechen Sie uns dazu an.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Miriam Brosi (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Petra Blessing (Fachabteilung)
+49 7062 911 4535

Videos

Datenschutzrichtlinie