Projektleiter/-in für Aufbau- und Verbindungstechnologie auf Leiterplatten

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Technologieauswahl in der Konzeptphase von elektronischen Steuergeräten für Powerelektronik und zukünftiges autonomes Fahren sowie die produktbegleitende Technologieentwicklung unter den gegebenen Produktrandbedingungen.                
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie erkennen eigenständig technologische Bedürfnisse der Produkte.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie koordinieren die entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zur Lösungsfindung für Anforderungen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: durchsetzungsfähig und kommunikativ zudem die Fähigkeit Vermögen und Technologien unter den vorgegebenen Randbedingungen auf das Produkt eigenverantwortlich anzupassen und weiterzuentwickeln
  • Arbeitsweise: eigenständiges Arbeiten in interdisziplinären Produktteams
  • Erfahrungen und Know-How: hohes technisches Urteilsvermögen im Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik für elektronische Steuergeräte
  • Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Physik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus, der Werkstoffwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Yvonne Hölz (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Ingo Müller-Vogt (Fachabteilung)
+49 711 8118075

Videos

Datenschutzrichtlinie