Test-Manager/in Zentralsteuergerät für Hochautomatisiertes Fahren

  • Robert-Bosch-Allee, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Im Bereich Hochautomatisiertes Fahren  entwerfen und verantworten Sie die Teststrategie für das Zentralsteuergerät in Kundenprojekten und stimmen diese mit allen Stakeholdern ab.
  • Kooperation leben: Sie sind zuständig für die Koordination und Dokumentation von Test-Sets und agieren als Schnittstelle zur internen Entwicklung, zur Testgruppe, zu externen Zulieferern und zum Kunden.
  • Verantwortung übernehmen: Sie verantworten und erarbeiten die System-Validation des Zentralsteuergeräts.
  • Weltweit agieren: Sie haben die Gesamtverantwortung für das internationale Testteam.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind kreativ, flexibel, teamfähig, kommunikations- und koordinationsstark.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten eigenständig, initiativ, analytisch, sorgfältig, ziel- und kundenorientiert.
  • Erfahrung: Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Durchführung und Koordination von Systemtests sammeln.
  • Know-how: Sie beherrschen C / C++ und kennen sich mit der Norm ISO26262 und Automotive SPICE aus.
  • Sprachen: Ihre Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Monja Müller (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Dietmar Büchele (Fachabteilung)
+49 711 811 47740

Videos

Datenschutzrichtlinie