Testmanager*in Zentralsteuergerät für Hochautomatisiertes Fahren

  • Robert-Bosch-Allee, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Der Engineering Campus in Abstatt steht für richtungsweisende technische Lösungen –  hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Driver Assistance" entwickeln wir innovative Komfort- und Sicherheitssysteme sowie Systeme für Automatisiertes Fahren und Parken basierend auf Umfeldsensoren wie Radar, Kamera und Ultraschall, sowie Zentralsteuergeräte. Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz und unterstützen Fahrer mit dem Ziel, den Straßenverkehr sicherer zu machen.
 

  • Im Bereich Hochautomatisiertes Fahren entwerfen und verantworten Sie als Testmanager*in die Teststrategie für das Zentralsteuergerät in Kundenprojekten und stimmen diese mit allen Stakeholdern ab.
  • Sie sind zuständig für die Koordination und Dokumentation von Test-Sets und agieren als Schnittstelle zur internen Entwicklung, zur Testgruppe, zu externen Zulieferern und zum Kunden.
  • Als Testmanager*in verantworten und erarbeiten Sie auch die System-Validation des Zentralsteuergeräts.
  • Darüber hinaus haben Sie die Gesamtverantwortung für das internationale Testteam.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind kreativ, flexibel, teamfähig, kommunikations- und koordinationsstark.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten eigenständig, initiativ, analytisch, sorgfältig sowie ziel- und kundenorientiert.
  • Erfahrung: Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Durchführung und Koordination von Systemtests sowie im (Teil-) Projektmanagement sammeln. Eine ISTQB-Zertifizierung wäre von Vorteil.
  • Know-how: C/C++ beherrschen Sie und zudem kennen Sie sich mit der Norm ISO26262 und Automotive SPICE sehr gut aus.
  • Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!
Für diese Stelle ist kein Anschreiben erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten. Sprechen Sie uns dazu an.


Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Katharina Seward (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Dietmar Büchele (Fachabteilung)
+49 711 811 47740

Videos

Datenschutzrichtlinie