Praktikant/in im Bereich Deep Learning - Machine Learning

  • Wernerstraße 51, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Die Robert Bosch GmbH entwickelt Machine Learning Lösungen für die automatische Qualitätsprüfung in der Produktion.
Hierbei wird Deep Learning eingesetzt um tiefe neuronale Netze für spezifische optische Inspektionsaufgaben zu trainieren.
In Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich der Robert Bosch GmbH überführen wir aktuelle Ansätze in die Fertigung.

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie unterstützen bei der Softwareentwicklung im Rahmen des Deep Learning Frameworks und optimieren Trainingsdaten.
  • Verantwortung übernehmen: Sie übernehmen das Trainieren von neuronalen Netzen und führen systematische Auswertungen und Tests der Lernergebnisse durch.
  • Gewissenhaft abstimmen: In Ihr Aufgabengebiet fällt außerdem die Parameter- und Softwareoptimierung.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: analytisch und teamfähig
  • Arbeitsweise: strukturiert und selbständig
  • Erfahrungen und Know-How: gute Programmierkenntnisse in mindestens einer der Sprachen C++, C# oder Python sowie Grundkenntnisse in Machine Learning
  • Qualifikation: systemorientiertes Denken
  • Ausbildung: Studium einer technischen Fachrichtung wie zum Beispiel Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Januar 2019
Dauer: 6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Jennifer Talmon Gros (Fachabteilung)
+49 711 811 31059

Datenschutzrichtlinie