Praktikant/in im Bereich der Entwicklung

  • Laaspher Str. 17, 35713 Eschenburg, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Thermotechnik GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, durch die Mitarbeit in zahlreichen Projekten und sonstigen Entwicklungsthemen in kurzer Zeit ein breites Spektrum an Erfahrungen zu gewinnen. Aufgrund der hohen Fertigungstiefe und dem breiten Prozessspektrum beim Speicherbau (Umformen, Schweißen, Emaillieren, Schäumen etc.) haben Sie viele Möglichkeiten, sich zu verwirklichen:

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie arbeiten mit an der Entwicklung einer neuen Speichergeneration.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie gestalten Entwicklungsmuster, wirken beim Musterbau mit und begleiten die anschließenden Testläufe.
  • Ganzheitlich denken: Sie beurteilen die Produktanforderungen im Zusammenhang mit dem Gesamtsystem Heizung und leiten die entsprechenden Anforderungen ab.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten in Teams interdisziplinär mit anderen Abteilungen und Standorten zusammen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig und motiviert
  • Arbeitsweise: selbstständig und strukturiert
  • Erfahrungen und Know-How: gute Kenntnisse in gängigen MS-Office Anwendungen
  • Qualifikation: hohes Maß an technischem Verständnis
  • Ausbildung: Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Energietechnik, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Dezember 2018 oder nach Absprache
Dauer: 3 - 6 Monate (Im Anschluss bietet sich nach Absprache die Möglichkeit für eine Abschlussarbeit)

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, Ihren aktuellen Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Johannes Lang (Fachabteilung)
+49 277 470 9285

Datenschutzrichtlinie