Customer Interface Manager für Automated Driving

  • Daimlerstraße 6, 71229 Leonberg, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

 

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie sind die Vertriebsschnittstelle des Geschäftsbereiches mit Verantwortung für hochpriorisierte Systemakquise, Projekte für Fahrerassistenz DA (L2) und automatisiertes Fahren AD (L3/L4).
  • Kooperation leben: Sie führen die technischen, produktübergreifenden Akquisitionsteams & planen neue Akquisitionsmöglichkeiten.
  • Verantwortung übernehmen: Sie beraten die Chassis Systems Kundenteams während der Akquisitionsphase.
  • International leben: Sie gestalten persönliche Präsentationen bei verschiedenen OEM Kunden für L2/L3/L4 Systemakquisitionen.
  • Strukturierte Auswertung: Sie unterstützen die Erreichung von gemeinsamen Zielen und technischen Lösungen oder Kompromissen.
  • Gewissenhafte Koordinierung: Sie arbeiten eng mit Produktbereichsleitern und dem Topmanagement des Geschäftsbereiches zusammen.
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie nutzen Ihre beruflichen Erfahrungen für den Wissenstransfer / Wissenshub innerhalb Ihres Bereiches.

 

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: neugierig, große Auffassungsgabe in neuen Situationen, starke kundenorientierte Persönlichkeit, strategische Fähigkeiten und Denkmuster und hohe Sozialkompetenz (Überzeugungskraft / Empathie)
  • Arbeitsweise: Balancefähigkeit von transformierender und transaktionaler Führung im interkulturellen Umfeld (globales Team). Führungsstark in internationalen und interkulturellen Teams
  • Erfahrungen und Know-How: tiefes Verständnis vom Chassis Systems Portfolio, tiefgreifende technische Kenntnisse besonders bei automatisiertes Fahren und Fahrerassistenz, gute Kenntnisse von Systemen und Architekturen des Geschäftsfeldes Mobilitätslösungen 
  • Sprachen: hohe Kommunikationsfähigkeit, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt in Engineering oder vergleichbare Qualifikation

 

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Silvija Kosak (Personalabteilung)
+49 711 811 37324

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Jürgen Müller (Fachabteilung)
+49 711 805 54907

Videos

Datenschutzrichtlinie