Praktikum Unternehmenssicherheit und Arbeitsschutz

  • Robert-Bosch-Ring 5-7, Grasbrunn bei München, BY, de
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Unterstützende Tätigkeit in den Themenbereichen: Unternehmenssicherheit

  • Erstellung von Grundlagendokumenten zur Qualitätssicherung im Bereich der internen Sicherheitsorganisation.
  • Verbesserung von laufenden Security-Prozessen.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Standortsicherheitskonzepten und aktuellen Themen der Unternehmenssicherheit.
  • Implementierung von Security Lösungen an Standorten von Bosch Building Technologies.
Arbeitsschutz
  • Erstellung und Überprüfung von Gefährdungsbeurteilungen.
  • Unterstützung bei der Koordination von Maßnahmen im Rahmen der OHSAS 18001.
  • Erstellung von Grundlagendokumenten zur Qualitätssicherung im Bereich der Arbeits- und Umweltschutzes.

Qualifikationen

 

  • Sie studieren die Fachrichtung Security & Safety Engineering, Sicherheitsmanagement oder einen vergleichbaren Studiengang im 4. Fachsemester oder höher
  • Sie verfügen über sichere Anwendung aller MS-Office-Programme
  • Sie besitzen gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, zielführend und strukturiert

 

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab März 2019

Dauer:   3 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Vanessa Mei

+49 89 6290 2194

Datenschutzrichtlinie