Fachreferent/in – Nachhaltigkeit in der Lieferkette

  • Heilbronner Str. 314, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Vorausschauend beobachten: Sie unterstützen im Themenfeld „Conflict Minerals“, indem Sie die politische Landschaft im Blick behalten und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Unternehmen erkennen.
  • Verantwortung übernehmen: Sie führen CSR-Schulungen durch, steuern die jährlichen Lieferantenbefragungen und leiten daraus Verbesserungsmaßnahmen ab, die Sie weiterverfolgen.
  • Zuverlässig umsetzen: Ihnen obliegt das CO2- und Nachhaltigkeitsberichtswesen (Erstellung und anforderungsbezogene Anpassung/Verbesserung).
  • Kooperation leben: Sie unterstützen die Geschäftseinheiten in Nachhaltigkeitsthemen (Verbesserungen, Follow up) und pflegen die CSR-Community im Unternehmensnetzwerk.
  • Strukturiert bewerten: Sie bereiten Lieferanten-Assessments vor und führen diese nach CSR-Kriterien durch.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: kommunikativ und teamfähig
  • Arbeitsweise: lösungsorientiert und gewissenhaft
  • Erfahrungen: Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit vorteilhaft
  • Sprachen: sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Ausbildung: abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Hochschulstudium

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Talat Oezcan (Personalabteilung)
+49 711 811 55855

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Axel Zerinius (Fachabteilung)
+49 711 811 6879

Datenschutzrichtlinie