Abschlussarbeit – Neue Erprobungskonzepte für die E-Mobility

  • Robert-Bosch-Straße 2, 71701 Schwieberdingen, Deutschland
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neue Erprobungskonzepte für die E-Mobility im Vergleich zu klassischen Automobilkomponenten
  • Sie führen eine umfangreiche Literaturrecherche zu Erprobungskonzepten im Automotive Bereich und im non-Automotive Bereich durch
  • Durch den Vergleich der Erprobungsstrategien von E-Mobility Komponenten und klassischen Produkten stellen Sie die Vor- und Nachteile zusammen, schlagen Optimierungen vor und diskutieren die Optimierungen mit den Partnern aus der Forschung und Entwicklung
  • Sie erarbeiten eine Idee für die Weiterarbeit
  • Bei Eignung besteht die Möglichkeit die Arbeit im Rahmen einer Promotion weiterzuführen

Qualifikationen

  • Studium des Maschinen-/Fahrzeugbaus oder der Naturwissenschaften
  • Grundkenntnisse in der Zuverlässigkeitsgestaltung
  • Der Wille Dinge auch gegen Widerstände selbstständig zu gestalten
  • Die Motivation zur Bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Eine systematische, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Juli 2018 oder nach Absprache
Dauer: 6 Monate

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Stefan Einbock (Fachabteilung)
+49 711 811 42856

Voraussetzung für die Abschlussarbeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Datenschutzrichtlinie