Fertigungsplaner/-in im Wertstrom Radar/Video

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
    Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Sie sind für die Fertigungsplanung für innovative Produkte (autonomes Fahren, E-Mobility) der Hochfrequenz- oder Sonderelektronik zuständig.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie planen und setzen Neuanläufe für Neuerzeugnisse beziehungsweise Varianten um und unterstützen bei der Wirtschafts- und Investitionsplanung.
  • Vorausschauend beobachten: Sie koordinieren die Neuanläufe sowie Änderungen in Werks-Simultaneous Engineering-Teams und den Fertigungswerken im International Production Network.
  • Verantwortung übernehmen: Sie erstellen und pflegen Fertigungsdokumente (Control plan, FMEA, Lastenheften, etc.) und unterstützen bei der Wirtschafts- und Investitionsplanung.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie planen und beschaffen Maschinen, Einrichtungen, Equipment sowie Werkzeuge.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die Verantwortung der Freigaben und Wirtschaftsplan-Zielerreichung (Value-add time, Zykluszeit, OEE).
  • Kooperation leben: Sie nehmen an Ratioprojektarbeiten und Workshops zur Produktivitätssteigerung teil.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie sind Kundenansprechpartner für den Erzeugnisfertigungsbereich.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: kommunikativ und teamfähig
  • Arbeitsweise: selbständig und zielgerichtet
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung im technischen Umfeld
  • Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) des Wirtschaftsingenieurwesens, des Produktionsmanagements, des Maschinenbaus oder des Technologiemanagements
Es sind insgesamt 2 Stellen zu besetzen.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Yvonne Hölz (Personalabteilung)

+49 7121 356909

 

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Denis Micklisch (Fachabteilung)

+49 7121 352654

Videos

Datenschutzrichtlinie