Praktikant/in im Zentralbereich Recruiting und Onboarding

  • Robert-Bosch-Platz 1, 70839 Gerlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Im Rahmen eines abwechslungsreichen Praktikums unterstützen Sie bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Recruiting- und Onboardingprozesse.
  • Zuverlässig umsetzen: Für unsere internen Kommunikationskanäle erstellen Sie neue Beiträge sowie Kommunikations- und Trainingsmaterialien.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie bringen Ihre Ideen ein für die Gestaltung des Recruitings und der Integration von neuen Mitarbeitern bei Bosch.
  • Internationalität leben: Sie sind in Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland und unterstützen sie bei ihren lokalen Anforderungen.
  • Ganzheitlich denken: Sie lernen den Bereich Talent Management und Vielfalt kennen und geben wertvolle Impulse.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: offen für Neues, teamorientiert und proaktiv
  • Arbeitsweise: selbstständig und lösungsorientiert
  • Erfahrungen und Know-How: idealerweise erste praktische Erfahrungen im HR Umfeld
  • Sprachen: sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Ausbildung: Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Psychologie oder vergleichbar; idealerweise mit Schwerpunkt Personal

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab September 2018 oder nach Absprache
Dauer: 6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Ariane Mertens (Fachabteilung)
+49 173 1825 930

Datenschutzrichtlinie