Weiterbildung zum Facharzt (m/w) Arbeitsmedizin

  • Wernerstraße 51, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
    Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig für die arbeitsmedizinische Betreuung unserer Mitarbeiter.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die Notfallversorgung im Betrieb und die ärztliche Betreuung der Betriebsambulanz.
  • Strukturiert bewerten: Sie agieren als Ansprechpartner zu allen medizinischen Fragen und dem Gesundheitsschutz.
  • Neues entstehen lassen: Mitgestaltung des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Ganzheitlich denken: Sie erfüllen gesetzliche Aufgaben (z.B. Arbeitsmedizinische Vorsorge, Betriebs- und Arbeitsplatzbegehungen, Mitwirkung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement).
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Reise- und Impfmedizin und Vorsorge bei geschäftlichen Auslandseinsätzen.
  • Kooperation leben: Zusammenarbeit mit den betrieblichen Partner aus den Bereichen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: diskret, sozial, initiativ, verantwortungsbewusst, vertrauenswürdig, kommunikationsstark und teamfähig
  • Arbeitsweise: proaktiv, engagiert und zukunftsorientiert
  • Erfahrungen: mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer klinische Tätigkeit, fundierte notfallmedizinische Kenntnisse und Erfahrung sowie idealerweise arbeitsmedizinische Vorerfahrung
  • Know-how: sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: ärztliche Approbation sowie abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Innere- oder Allgemeinmedizin
Diese Stelle ist befristet auf 3 Jahre.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Anna Eichelroth (Personalabteilung)

+49 711 811 32097

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Andreas Noack (Fachabteilung)

+49 711 811 44240

Datenschutzrichtlinie