Volljurist/in Gewerblicher Rechtsschutz

  • Wernerstraße 51, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die rechtliche Beratung zu allen Fragen des Urheberrechtes insbesondere im Hinblick auf Software- und Open Source Softwarelizenzen des gewerblichen Rechtsschutzes, des Urheberrechts sowie des Know-how-Schutzes.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind zuständig für die Vertragsprüfung, -gestaltung und -verhandlungen auf den genannten Gebieten und für die unterstützende Beratung in Mergers and Acquisitions Projekten.
  • Kooperation leben: Sie übernehmen die rechtliche Koordination eines konzernweiten Open Source Software Managements in Abstimmung mit technischen Fachbereichen.
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig fürTeilprojekte im Bereich des Knowledge-Managements.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie arbeiten mit länderübergreifenden Teams zusammen, in denen Sie neben Rechts- und Geschäftskenntnissen interkulturelle Kompetenz einbringen und erwerben.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig, kommunikationsstark, sicher im Auftreten und verantwortungsbewusst
  • Arbeitsweise: leistungsbereit und eigenverantwortlich
  • Erfahrungen: mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder einem global agierenden Unternehmen sowie Erfahrung im Bereich Compliance- oder Open Source Software Management
  • Know-how: gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften mit zwei deutschen juristischen Prädikatsexamina

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Lindsay Rauch (Personalabteilung)

+49 711 811 32097

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Maike Fesich (Fachabteilung)

+49 711 811 43252

Datenschutzrichtlinie