Software Entwickler/-in Computer Vision

  • Robert-Bosch-Ring 5, 85630 Grasbrunn, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln für das Video-basierte Branderkennungssystem Algorithmen und Software. Zusammen mit einem kleinen Team und dem Product Owner realisieren Sie neue Funktionen und erweitern den Anwendungsbereich des existierenden Systems.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie sind im Besonderen für die Entwicklung der notwendigen Algorithmen für die Branderkennung verantwortlich. Dabei erarbeiten Sie Lösungen über den gesamten Entwicklungszyklus hinweg, von der Spezifikation über Design und Implementierung bis hin zum Test (Unit-, Integrations-, Regressions- und Systemtests)
  • Neues entstehen lassen: Sie entwickeln neue Ansätze um Verfahren des maschinellen Lernens in das Produkt zu integrieren.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Mit Ihren herausragenden analytischen Fähigkeiten sowie einem sehr guten Verständnis für systemübergreifende Zusammenhänge können Sie punkten. Internationale Teamfähigkeit rundet Ihr Profil ab
  • Erfahrung: Sie bringen Erfahrung in der embedded Software Entwicklung, inklusive C++, mit
  • Know-How: Gute Kenntnisse im Bereich Computer Vision werden vorausgesetzt. Idealerweise sind Sie mit dem Design von Softwarearchitekturen vertraut und können erste Erfahrungen im Bereich maschinelles Lesen vorweisen
  • Sprachen: Gute Englisch- und Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Ausbildung: Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbares

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Brunke, Susanne (Personalabteilung)

+49 89 6290 2185

Datenschutzrichtlinie