Praktikant/in im Bereich User Research [email protected]

  • Borsigstraße 4, 70469 Stuttgart, Deutschland
  • Praktikant/in
    Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie unterstützen unser Team im Bereich User Research.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie wenden UX und Design Thinking Methoden an.
  • Ganzheitlich unterstützen: Sie leisten in einem jungen, interdisziplinären Team einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation von Bosch.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten in unserm UX Studio und UX Lab bei UX relevanten Themen in verschiedenen Phasen mit.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie tragen zur Weiterentwicklung und Etablierung von UX bei der Corporate IT bei.
  • Strukturiert beobachten und bewerten: Sie unterstützen bei qualitativem und quantitativem User Research sowie User Tests, sammeln Feedback und konsolidieren dieses.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig, kreativ und aufgeschlossen
  • Arbeitsweise: verlässlich, selbstständig, detailgenau und kollaborativ
  • Qualifikationen: Erfahrungen mit MS Office, online Befragungstools und Adobe CS sind von Vorteil
  • Begeisterung: Starkes Interesse an UX und Design Thinking
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: Eingeschriebener Student im Bereich Psychologie, Informationsdesign oder ähnlichen Studiengängen

Zusätzliche Informationen

Beginn: nach Absprache
Dauer: 6 Monate

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Vera Wagner (Fachabteilung)
+4971181121670

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Datenschutzrichtlinie