Referenten Konzernrechnungslegung (m/w/d)

  • Arabellastraße 4, 81925 München, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung. Als globaler Player entwickelt sie führende Lösungen und werthaltige Projekte für die Grundbedürfnisse Ernährung, Energie und Bau. Sitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die BayWa bietet Ihnen Jobs voller Möglichkeiten. Hier können Sie viel bewegen, in Ihrer Heimat und der ganzen Welt.

Wir suchen für unsere Organisationseinheit Corporate Accounting in der Konzernzentrale in München zum nächstmöglichen Termin einen Referenten Konzernrechnungslegung (m/w/d) befristet wegen Elternzeitvertretung.

Stellenbeschreibung

  • Erstellung von Einzelabschlüssen nach HGB und IFRS sowie von (Teil-) Konzernabschlüssen innerhalb des Konzernverbunds nach IFRS
  • Aufbereitung des Zahlenwerkes für das interne Berichtswesen
  • Beratung und Unterstützung in- und ausländischer Konzernunternehmen in bilanziellen Fragestellungen und Mitwirkung bei der Integration im Rahmen von Unternehmenserwerben
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen und Konzepten zu grundsätzlichen Fragen der Rechnungslegung nach IFRS wie nach HGB
  • Erstellung von Kaufpreisallokationen (PPA) im Rahmen von Unternehmenserwerben sowie Durchführung von Goodwill-Impairment-Tests.
  • Laufende Pflege der SAP-Systeme und Betreuung von Systemeinführungen bei Konzerngesellschaften
  • Mitarbeit in Projekten zu rechnungslegungsbezogenen Themen, wie z.B. die Implementierung neuer Rechnungslegungsstandards oder die Einführung neuer SAP-Systeme (z. B. SAP S4 HANA)
  • Erstellung von Unternehmens- und Assetbewertungen sowie Beantwortung sonstiger bewertungsrelevanter Fragestellungen
  • Weiterentwicklung und Optimierung der rechnungslegungsbezogenen Prozesse

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen (Rechnungslegung nach HGB und IFRS) und mehrjähriger (3-5 Jahre) Berufserfahrung im Rechnungswesen eines Industrieunternehmens oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte theoretische und auch praktische Erfahrungen in der Bilanzierung nach HGB und IFRS, insbesondere bei der Erstellung von Konzernabschlüssen (Konsolidierung)
  • Tiefgehende Kenntnisse in der Unternehmensbewertung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (vor allem Word, Excel und Powerpoint) sowie mit SAP FI/CO und SAP FC, idealerweise auch erste Erfahrungen mit SAP S4 HANA
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie Verantwortungsübernahme und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit sowie hohe Flexibilität und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägter Teamgeist

Zusätzliche Informationen

In Ihrem Job voller Möglichkeiten bieten wir Ihnen:  

  • Einen starken kollegialen Zusammenhalt  
  • Durch ein Mitarbeiteraktienprogramm können Sie vom Erfolg des Unternehmens partizipieren
  • Ein umfangreiches Seminarprogramm bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zur Weiterbildung

Das klingt nach einer spannenden Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (max. 10 MB) inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.baywa.com/karriere. Für Rückfragen ist Stephanie Bormann gerne für Sie da: +49 / 89 / 9222 - 3823.

BayWa AG, Bewerber Service, 
Kennziffer REF928J, 
Stahlgruberring 8, 81829 München 
[email protected]  

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum