IT Network Manager (m/w/d)

  • 59269 Beckum, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Fördern, Verladen, Palettieren, Verpacken, Sortieren und Verteilen – die BEUMER GROUP entwickelt und produziert technisch führende Intralogistik-Systeme für den Weltmarkt. Exzellentes Know-how und ein starker Wille, sich konsequent weiter­zuent­wickeln, zeichnen unsere Mitarbeiter aus. Wir fördern diesen Anspruch nach Kräften: im Rahmen eines familiären Miteinanders, das von hoher gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist und einer Vertrauenskultur, die Stabilität und Sicherheit schafft. Unser gemein­sames Ziel: heraus­ragende und innovative Projekte weltweit umzusetzen.

Stellenbeschreibung

  • Betrieb, Weiterentwicklung und Support unserer globalen Cisco basierenden Netzwerk Landschaft (4000+ Clients, ca. 50 Standorte) mit den dazugehörigen Technologien (wie z.B. Switching/Routing, WAN, IT Security, Azure, Load Balancing, Application Delivery Controller, VPN, Monitoring, Cloud Networking etc.) in einem standortübergreifenden Team

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Umsetzung von Lösungen im Netzwerkumfeld in enger Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern und den internen Fachteams; dazu zählt auch die Steuerung externer Dienstleister

  • Aktive Mitgestaltung und Mitarbeit in der Umsetzung unserer IT Security Roadmap

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der IT-Services basierend auf dem Service Katalog und den darin definierten Service Level Agreements

  • Mitarbeit in globalen Infrastruktur Projekten in enger Zusammenarbeit mit den IT-Ansprechpartnern unserer weltweiten Landesgesellschaften

  • 2nd Level Support (Incident- und Problem Management) in enger Zusammenarbeit mit dem weltweit verteilten IT-Team und unseren externen Support-Partnern gemäß ITIL Framework

  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer IT-Standards

Qualifikationen

  • Fachhochschulstudium im Bereich IT oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie blicken auf eine mehrjährige Erfahrung in Planung und Betrieb von Netzwerk-Infrastrukturen zurück, idealerweise in global ausgerichteten IT-Landschaften 
  • Sie besitzen eine Cisco CCNA (oder vergleichbare) Zertifizierung; ITIL Prozesse sind Ihnen geläufig
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Layer 7/8 – Firewalling, (SD)-WAN, Routing, Application Delivery Controller, Konzepte zur Netzwerksegmentierung inkl. OT, VPN Technologien und Cloud Networking
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowohl mit agilen als auch klassischen Methoden
  • Sie haben ein gutes Verständnis für logische Zusammenhänge und ein analytisches Denkvermögen; darüber hinaus eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie eine stark ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Hohe Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft runden Ihr Profil ab
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (ca. 15%)

Zusätzliche Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und Ihrer Kündigungsfrist bzw. Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Kontakt:

Andreas Pidde

Talent Acquisition Manager

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum