Assistenzarzt (m/w/d) Dermatologie

  • Berlin, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Die Havelklinik ist eine chirurgische Spezialklinik in Berlin und versorgt jährlich viele Tausend Patienten in acht chirurgischen Fachgebieten.

 

Stellenbeschreibung

Für das Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n motivierte/n und engagierte/n Assistenzarzt/Assistenzärztin für Dermatologie.

Die Abteilung für Venen- und Dermatochirurgie ist ein hochspezialisiertes Zentrum. Die Havelklinik war 2016 Berlins erstes Krankenhaus, das als Venen-Kompetenzzentrum zertifiziert wurde. Es werden hier jährlich über 1.500 phlebologische Operationen durchgeführt.

Der Bereich der Dermatochirurgie versorgte im letzten Jahr rund 1500 Patienten operativ. Das Zentrum für Dermatochirurgie bildet das gesamte Spektrum der operativen Dermatologie ab, wie beispielsweise Tumorchirurgie inklusive Sentinel-Node-Biopsien, sämtliche Arten der Defektdeckung und Lasertherapie. Ein Spezialgebiet ist die operative und konservative Therapie der Acne inversa.

Beide Fachbereiche des Zentrums werden jeweils chefärztlich geleitet und bedienen sich eines gemeinsamen Assistenzarztpools.

Unser Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie soll nun durch einen weiteren Assistenzarzt (w/m/d) für Dermatologie unterstützt werden. Grundkenntnisse der konservativen und operative Dermatologie sowie hohes Interesse an chirurgischem Arbeiten werden vorausgesetzt.

Es besteht eine Weiterbildungsberechtigung für stationäre Dermatologie (24 Monate), ambulante Dermatologie (6 Monate) sowie für Phlebologie (18 Monate).

Zusätzliche Informationen

Ihr Ansprechpartner:
Dr. med. Sylke Schneider-Burrus
Chefärztin im Zentrum für Dermatologie
 

Datenschutzrichtlinie