Recruiter / HR Manager (m/w/d)

  • Str. der Pariser Kommune, 10243 Berlin, Germany
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Altagram Group ist ein weltweit agierender Spezialist für Videospiel-Lokalisierung und Tonproduktion mit Sitz in Berlin (Deutschland) und Standorten in Seoul (Südkorea) und Montreal (Kanada). Unser talentiertes, multikulturelles und engagiertes Team kann auf langjährige Erfahrung in der Videospiel- und Lokalisierungsbranche zurückblicken. Mit mehr als 5.000 erfolgreich lokalisierten Spielen sind wir ein zuverlässiger Partner und ermöglichen einem weltweiten Publikum den Zugang zu den Spielen unserer Kunden!

Stellenbeschreibung

Position:

Für unser Team in Berlin suchen wir eine/n engagierte/n HR-Allrounder/in mit Schwerpunkt Recruiting. Deine Kernaufgabe wird darin bestehen, dich um das Recruiting und das On- und Offboarding zu kümmern. Du und deine Berliner Kollegin bildet zusammen das HR-Team unseres Hauptstandorts und seid verantwortlich alle HR-Prozesse. Darüber hinaus wirst du unsere HR-Kollegin in Kanada und unser kleines Admin-Team in Südkorea mit deinem Wissen unterstützen.

Aufgaben:

·       Recruiting und Bewerbermanagement

·       On-Boarding- und Off-Boarding

·       Personalbetreuung, -administration und -entwicklung

·       Unterstützung unserer Teams in Süd-Korea und Kanada

·       Umsetzung eigener Ideen im Bereich Unternehmenskultur und Wohlfühlmanagement

·       Weiterentwicklung des Personalbereichs und Optimierung der Prozesse und HR Tools

·       Umsetzung von HR-Projekten

·       Organisation von Team Events und Unterstützung des Officemanagements

 

Qualifikationen

Qualifikationen:

·       Exzellente Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

·       Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich Recruiting

·       Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht

·       Erfahrung im Umgang mit Budgetverantwortlichkeit

·       Sehr gute EDV Kenntnisse in Windows und MS Office

·       Motiviert, detailorientiert, verantwortungsbewusst, flexibel

·       Offenheit und Toleranz gegenüber sexueller und kultureller Vielfalt

·       Eine Leidenschaft für Videospiele ist von Vorteil