Systemingenieur (m/w/d) für elektrische Antriebssysteme

  • Lampoldshausen, 74239 Hardthausen am Kocher, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

ArianeGroup entwickelt und liefert innovative und wettbewerbsfähige Lösungen für zivile und militärische Trägerraketen mit den modernsten Antriebstechnologien. Mit knapp 9.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in Frankreich und Deutschland erzielt der Konzern einen geschätzten Pro-Forma-Umsatz von mehr als 3 Milliarden Euro. Der Konzern ist als Hauptauftragnehmer der europäischen Trägerraketenfamilien Ariane 5 und Ariane 6 für die gesamte Produktionskette der Träger verantwortlich – vom Entwurf über die gesamte Produktionskette bis hin zur Vermarktung über sein Tochterunternehmen Arianespace. Zudem ist ArianeGroup Hauptauftragnehmer für die ballistischen Trägerraketen der französischen Marine. ArianeGroup und die Tochterunternehmen sind weltweit anerkannte Spezialisten für Raumfahrtausrüstungen und -antriebe, ihr Know-how findet auch in anderen Industriezweigen Anwendung. ArianeGroup ist ein zu gleichen Teilen von Airbus und Safran gehaltenes Joint Venture.

Das Unternehmen beschäftigt sich am Standort Lampoldshausen insbesondere mit der Entwicklung, Produktion und dem Test von Triebwerken, Triebwerkssystemen und Raumfahrt-Komponenten für Satelliten und Raumfahrtsysteme.

Stellenbeschreibung

 

  • Erstellung von Entwicklungslogik und Szenarien (von der Anforderung zur Qualifikation und Hardware Lieferung), Vorbereitung von Entscheidungen und Meilensteinen
  • Identifikation, Bewertung und Auswahl von Partnern und Unterauftragnehmern
  • Planung und Überwachung von technischen Aktivitäten, Sicherstellung der Terminpläne 
  • Leitung von technischen Aktivitäten bei Lieferanten, Industriepartnern und internen Abteilungen, technische Systemverantwortung gegenüber dem Kunden
  • Führender Ingenieur für die Entwicklung von elektrischen Komponenten für Baugruppen innerhalb von chemischen oder elektrischen Antriebssystemen oder Testanlagen
  • Verantwortlich für die Auswahl von Methoden und Werkzeuge zur Auslegung von elektrischen Schaltkreisen, Ventilsteuerungen, Sensoren und Controller und EEE Bauteilauswahl
  • Durchführung von wirtschaftlichen Betrachtungen und Kosten-Nutzen-Abwägung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Kriterien
  • Umsetzung der Kundenanforderung in eine Systemspezifikation, Systemanforderungen für Subsystem und Baugruppen definieren, elektrische Architektur festlegen
  • Erstellung von Missionsphasenanalysen, Funktionsanalysen, elektrischen Betriebsschemata, Schaltplänen, Übersetzung von Systemanforderung in elektrische Anforderungen
  • Definieren und Planen elektrischer Systeme und von Anwenderschnittstellen unter besonderer Berücksichtigung von Leistung, Zuverlässigkeit und Kosten
  • Durchführung aller Analysen zur Anforderungsspezifikation, Analyse und Definition von Designlösungen des Systems,  Ableitung von Designs elektrischer Systeme von Subsystemen
  • Definition von Verifikations- und Validierungsplänen, von Prüfeinrichtungen für Funktions- und Leistungstests, EMV Prüfungen, Strahlungstests und sonstigen Test von elektrischen Baugruppen und Komponenten
  • Führen von Teams zur Lösung von Bauabweichung oder Behebung von Fehlern in Aggregaten und Systemen mit elektrischen Komponenten

 

Qualifikationen

 

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Leistungselektronik, Hochspannungs- bzw. Hochfrequenzelektronik und Elektrotechnik in der Raumfahrt oder Luftfahrt
  • Erfahrung im Bereich Elektronikdesign & -definition für die Raumfahrt
  • Erfahrung in der EMV-Analyse und –Prüfung, Erfahrung in der Strahlungsprüfung
  • Kenntnisse über Satellitenantriebssysteme
  • Toolkenntnisse in LabView, EcoSimPro, Matlab, SAP und MS Office wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstbewusst, Überzeugungskraft und bereit Führung zu übernehmen
  • Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse zum internen Austausch mit allen relevanten Abteilungen

Zusätzliche Informationen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ausführliches Einarbeitungsprogramm
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Ideenmanagement
  • U.v.m
 

Interessiert?

Diese Stellenausschreibung deckt sich mit Ihren Vorstellungen und Ihrem Profil? Machen Sie jetzt den nächsten Karriereschritt und kommen Sie zu uns an Bord!

Referenznummer 10395669

Bitte laden Sie folgende Unterlagen hoch: Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse.

Ihr Anschreiben können Sie richten an: Frau Fritze

Ariane engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Gemäß (i) der Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und (ii) des deutschen Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Auskunftsrecht zu Ihren persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung, sowie ein Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen indem Sie den Datenschutzbeauftragten der ArianeGroup  dpo-germany@ariane.group in Deutschland kontaktieren.

 

Datenschutzrichtlinie